DIE BAND


 

Wir schreiben das Jahr 2010: zwei Freunde sitzen an einem Januarmorgen in einem Wohnzimmer und spielen mehr schlecht als recht ihre Lieblingssongs von Rise Against, Green Day oder den Ärzten nach.

Was damals als Spaßprojekt begann mauserte sich binnen kürzester Zeit zu einer jungen Nachwuchsband aus dem beschaulichen Mülheim-Kärlich mit dem etwas dumpfen jedoch eingängigen Namen "Kantholz".
Es dauerte nicht lange bis zum ersten öffentlichen Auftritt im vollen Jugendzentrum, welcher Publikum und Veranstalter gleichermaßen begeisterte und den Startschuss bildete für eine Bandbiografie mit all ihren Höhen und Tiefen. 

in den folgenden Jahren änderte sich die Besetzung der Band und somit auch die musikalische Ausrichtung immer wieder bis sich 2017 die Band in ihrer jetzigen Form herausbildete: 

 

Nico Noll ist Sänger, Multiinstrumentalist und als Frontmann das Gesicht der Band.


Daniel Schmidt ist Schlagzeuger, Produzent, Designer und der Technikkopf der Gruppe.

Philipp Koch ist Bassist, Buchhalter und das akribische Gewissen der Band.

Jan Petersen ist Gitarrist, Songwriter, Komponist und für das Booking zuständig.